Abschlussbestimungen Hausverwaltung und Wohnungsverwaltung
Hausverwaltung Motzkeit



LOGO HVM Hausverwaltung  Peter Motzkeit
Flagge der Bundesrepublik Deutschland, Hausverwaltung  Peter Motzkeit
Flagge der Europäischen Union, Hausverwaltung  Peter Motzkeit

© Hausverwaltung Peter Motzkeit, www.motzkeit-hausverwaltung.de, aktualisiert am 29.10.2012

Soziale Netzwerke:
Hausverwaltung Motzkeit bookmarken bei.
HAUSVERWALTUNG
Diplom-Volkswirt Peter Motzkeit

Kommunikation  Information  Kooperation  Galerien  Impressum

Hausverwaltung  Angebote Aktionen  Kompetenz  Qualifikation

Hausverwaltung und Wohnungsverwaltung kompetent, qualifiziert, zuverlässig.
8. 1 Abschließende Bestimmungen

Anschriftenänderung muss jeder Wohnungseigentümer innerhalb von 14 Tagen vor Anschriftsänderung dem Verwalter schriftlich mitteilen; andernfalls gilt die letzte bekannte Anschrift als Zustellungsanschrift.

Sollten Teile des Vertrages unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, so wird die Wirksamkeit des gesamten Vertrages davon nicht berührt.

Die Parteien verpflichten sich vielmehr, in einem derartigen Fall eine wirksame oder durchführbare Bestimmung an die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren zu setzen, die dem Geist und Zweck der zu ersetzenden Bestimmung soweit wie möglich entspricht; dasselbe gilt für etwaige Lücken im Vertrag.

Der Sitz des Verwalters ist der vertragliche Erfüllungsort und gleichzeitig Gerichtsstand für alle Ansprüche aus dem zugrunde liegenden Rechtsverhältnis, soweit dieses rechtlich zulässig ist.