Einzeljahreswirtschaftsplan Hausverwaltung und Wohnungsverwaltung
Hausverwaltung Motzkeit



LOGO HVM Hausverwaltung  Peter Motzkeit
Flagge der Bundesrepublik Deutschland, Hausverwaltung  Peter Motzkeit
Flagge der Europäischen Union, Hausverwaltung  Peter Motzkeit

© Hausverwaltung Peter Motzkeit, www.motzkeit-hausverwaltung.de, aktualisiert am 29.10.2012

Soziale Netzwerke:
Hausverwaltung Motzkeit bookmarken bei.
HAUSVERWALTUNG
Diplom-Volkswirt Peter Motzkeit

Kommunikation  Information  Kooperation  Galerien  Impressum

Hausverwaltung  Angebote Aktionen  Kompetenz  Qualifikation

Hausverwaltung und Wohnungsverwaltung kompetent, qualifiziert, zuverlässig.
Seite 7. "Einzeljahreswirtschaftsplan"

Ähnlich wie auf der Seite 5 wird hier Ihre anteilige Zahlungsverpflichtung errechnet; nur das hier "keine tatsächlichen" Kosten verteilt werden, sondern es werden nur "zu erwartende" Kosten auf die Wohnungseigentümer verteilt.

Die auf die Wohnungseigentümer entfallenden anteiligen gemeinschaftlichen Kosten errechnen sich aus den zugrunde liegenden Verteilerschlüsseln. Die zu erwartenden Plankosten müssen aber nicht in der vorgesehenen Höhe entstehen.

Es ergibt sich die monatliche Umlagezahlung als der zwölfte Teil der auf den Wohnungseigentümer entfallenden Gesamtkosten. Da es sich um Plankosten handelt, wird die monatliche Umlage auf volle €-Beträge gerundet.

Musterabrechnung Einzelwirtschaftsplan

zurück Musterabrechnung nach WoEigG