Aus der Hausverwaltung

Praktisches

Nützliches

Aktuelles


LOGO HVM Hausverwaltung  Peter Motzkeit
Flagge der Bundesrepublik Deutschland, Hausverwaltung  Peter Motzkeit
Flagge der Europäischen Union, Hausverwaltung  Peter Motzkeit

© Hausverwaltung Peter Motzkeit, www.motzkeit-hausverwaltung.de, aktualisiert am 29.10.2012

Soziale Netzwerke:
Hausverwaltung Motzkeit bookmarken bei.
HAUSVERWALTUNG
Diplom-Volkswirt Peter Motzkeit

Kommunikation  Information  Kooperation  Galerien  Impressum

Hausverwaltung  Angebote Aktionen  Kompetenz  Qualifikation

Hausverwaltung und Wohnungsverwaltung kompetent, qualifiziert, zuverlässig.
Wichtiger Hinweis
Modernisierung
Der Vermieter hat vom Mieter übernommene Kosten der Modernisierung oder Zuschüsse aus öffentlichen Haushalten zu berücksichtigen und nicht zu den Modernisierungskosten hinzuzurechnen. Zu den Zuschüssen gehören auch zinsverbilligte oder zinslose Darlehen.

Die Mieterhöhung wegen der durchgeführten Modernisierung ist dem Mieter gegenüber schriftlich zu erklären.

Das Mieterhöhungsverlangen des Vermieters enthält die Berechnung der entstandenen Kosten und eine entsprechende Erläuterung.

Die erhöhte Miete ist mit Beginn des dritten Monats nach dem Zugang der Berechnung und der Erläuterung zu zahlen. Die Frist verlängert sich um sechs Monate, wenn der Vermieter dem Mieter die zu erwartende Erhöhung nicht vorher mitgeteilt hat oder wenn die tatsächliche Mieterhöhung mehr als 10% höher ausfällt als die vorher mitgeteilte Mieterhöhung.

Dem Mieter steht ein Sonderkündigungsrecht zu, wenn der Vermieter die Mieterhöhung auf die durchgeführte Modernisierung stützt. Kündigt der Mieter, so tritt die Mieterhöhung nicht ein.

Zurück Modernisierung