Hausverwaltung Motzkeit



LOGO HVM Hausverwaltung  Peter Motzkeit
Flagge der Bundesrepublik Deutschland, Hausverwaltung  Peter Motzkeit
Flagge der Europäischen Union, Hausverwaltung  Peter Motzkeit

© Hausverwaltung Peter Motzkeit, www.motzkeit-hausverwaltung.de, aktualisiert am 29.10.2012

Soziale Netzwerke:
Hausverwaltung Motzkeit bookmarken bei.
HAUSVERWALTUNG
Diplom-Volkswirt Peter Motzkeit

Kommunikation  Information  Kooperation  Galerien  Impressum

Hausverwaltung  Angebote Aktionen  Kompetenz  Qualifikation

Hausverwaltung und Wohnungsverwaltung kompetent, qualifiziert, zuverlässig.
Seite 2. "Status, Entwicklung und Verteilung der Instandhaltungsrücklage"

Auf Seite 2 der Abrechnungsunterlagen ist der Status, die Entwicklung und die Verteilung der gemeinschaftlich angesammelten Rücklage (Instandhaltungsrückstellung nach dem WoEigG) dargestellt.

Die Rücklage ist zinsbringend auf einem separaten Treuhandkonto angelegt.

Die Anlageform legen die Wohnungseigentümer durch einen Mehrheitsbeschluss fest.

Die Rücklage muss jederzeit verfügbar sein, falls eine unvorhersehbare dringende und unaufschiebbare Instandsetzung durchgeführt werden muss.

Der auf den einzelnen Wohnungseigentümer entfallende ideelle Anteil an der angesammelten Rücklage errechnet sich im Allgemeinen nach dem jeweiligen Miteigentumsanteil (MEA).

Musterabrechnung Rücklage

zurück Musterabrechnung nach WoEigG